Medikamentenmangel: Verunglückter bluterkranker Junge stirbt nach Unfall

Zamaaneh, 14. November 2012 – In Iran soll Berichten zufolge ein 15jähriger an Hämophilie (Bluterkrankheit) erkrankter Junge infolge des im Land herrschenden Medikamentenmangels gestorben sein.

Wie die Webseite Khabar Online berichtet, starb Manouchehr Esmaili in der südwestiranischen Stadt Dezfoul. Er sei „in den Bergen verunglückt und starb bei seiner Ankunft im Krankenhaus, weil er zu Hause keine Medikamente hatte.“

Der Vorsitzende der iranischen Hämophilie-Gesellschaft Ahmad Ghavidel erklärte: „Bluterkranke müssen infolge der Sanktionen leider zur Zeit mit einer deutlich eingeschränkte medikamentöse Versorgung fertig werden. Unter den derzeitigen Bedingungen können sich Patienten zu Hause keine Notreserven mehr anlegen.“

Das iranische Gesundheitsministerium hatte vor Kurzem mitgeteilt, dass die Arzneimittelvorräte wegen der Sanktionen innerhalb von 2 Monaten aufgebraucht sein würden.

„Die Hämophilie-Gesellschaft glaubt, dass die USA und die EU Regulierungen in Kraft setzen, mit denen Sanktionen verdeckt werden, die tatsächlich Nahrungsmittel und Arzneimittel betreffen. Beides sollte nicht auf ihren Boykottlisten stehen. Mit den Sanktionen gegen unsere Banken üben sie schwersten unmenschlichen Druck auf das iranische Volk aus, vor allem auf die leidenden Patienten“, so Ghavidel. Die Reserven an Medikamenten für Bluter seien nahezu völlig erschöpft, und Bluterkranke in Iran seien in einer sehr gefährlichen Situation, ergänzte er.

Die USA und die EU haben in Reaktion auf den Nuklearstreit mit der Islamischen Republik umfassende Sanktionen gegen Iran verhängt. Die iranische Wirtschaft ist infolge der Sanktionen stark geschwächt, die Inflation ist hoch und die nationale Währung hat dramatisch an Wert verloren.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Eine Antwort zu “Medikamentenmangel: Verunglückter bluterkranker Junge stirbt nach Unfall

  1. Pingback: Medikamentenmangel: Verunglückter bluterkranker Junge stirbt nach Unfall « free Saeed Malekpour

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s