Inhaftierter Anwalt Abdolfattah Soltani ins Krankenhaus eingeliefert

Abdolfattah Soltani

Zamaaneh, 20. Dezember 2012 – Der inhaftierte iranische Menschenrechtsanwalt Abdolfattah Soltani soll nach Angaben der oppositionellen Webseite Kalemeh mit Komplikationen des Verdauungstraktes am 18. Dezember zur Behandlung in ein Teheraner Krankenhaus eingeliefert worden sein. Die Ursache der Beschwerden habe von den Ärzten bislang nicht festgestellt werden können.

Der bekannte Rechtsanwalt ist u.a. wegen „regimefeindlicher Propaganda, Gründung des Zentrums für den Schutz der Menschenrechte in Iran, Versammlung und Verdunkelung gegen das Regime“ inhaftiert.

Nach den Protesten gegen den Ausgang der Präsidentschaftswahl von 2009 rückten unabhängige Organisationen wie das erwähnte Menschenrechtszentrum in den Fokus einer unerbittlichen Repression seitens der Regierung. Viele Mitglieder dieser in die Illegalität gedrängten Organisation sitzen derzeit lange Haftstrafen ab.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Eine Antwort zu “Inhaftierter Anwalt Abdolfattah Soltani ins Krankenhaus eingeliefert

  1. Pingback: News vom 21. Dezember 2012 « Arshama3's Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s