Faezeh Hashemi wieder in die allgemeine Abteilung zurückverlegt

CHRR, 2. Januar 2012 – Die im Teheraner Evin-Gefängnis inhaftierte Gewissensgefangene Faezeh Hashemi, die kürzlich zu 3 Wochen Einzelhaft verurteilt wurde, ist am 2. Januar nach 4 Tagen Einzelhaft zurück in die öffentliche Abteilung des Frauentraktes verlegt worden.

Nach CHRR vorliegenden Informationen war Faezeh Hashemi am 29. Dezember 2012 wegen „störenden Verhaltens im Gefängnis“ und „Beleidigung des Führers“ zu drei Wochen Einzelhaft in Trakt 209 von Evin verurteilt worden. Nach vier Tagen Einzelhaft wurde sie nun wieder zurückverlegt.

Am 3. Januar 2012 hatte Richter Salavati, vorsitzender Richter von Abteilung 15 des Revolutionsgerichts, Faezeh Hashemi zu sechs Monaten Haft und einem fünfjährigen politischen, kulturellen und medialen Betätigungsverbot verurteilt.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Committee of Human Rights Reporters

Eine Antwort zu “Faezeh Hashemi wieder in die allgemeine Abteilung zurückverlegt

  1. Pingback: News vom 3. Januar 2012 « Arshama3's Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s