Tagesarchiv: 12. Januar 2013

Mehdi Khazali nimmt Hungerstreik wieder auf

Mehdi Khazali

Zamaaneh, 12. Januar 2013 – Der inhaftierte iranische Arzt und Blogger Mehdi Khazali ist im Evin-Gefängnis zum 6. Mal in den Hungerstreik getreten.

Wie die Webseite Kalemeh am 11. Januar berichtete, verweigert Khazali seit 9 Tagen die Nahrungsaufnahme. Er sei in Einzelhaft verlegt worden. Weiterlesen

Justizvertreter mit Zanyar Moradi und Loghman Moradi zusammengetroffen

CHRR, 12. Januar 2013 – Ein Vertreter des Obersten Justizrates [„Supreme Judicial Council“] ist bei einem Besuch im Gefängnis Rajai Shahr mit den beiden zum Tode verurteilten kurdischen Gefangenen Zanyar Moradi und Loghman Moradi zusammengetroffen. Zanyar Moradis Vater Eghbal Moradi sagte in einem Interview mit CHRR: „Ich habe leider keine genauen Informationen darüber, worum es bei dem Treffen ging, aber wir haben aus Teheran erfahren, dass der Rat einen Hinrichtungsaufschub abgelehnt hat und dass die Hinrichtung jederzeit vollstreckt werden kann.“ Weiterlesen