Tagesarchiv: 13. Januar 2013

„Kongress der Reformer“ scheitert an Bedingungen der Regierung

Zamaaneh, 13. Januar 2013 – Nach Angaben des Mitglieds der reformorientierten iranischen „National Trust Party“ Rasoul Montajebnia wird der für Ende dieses Monats angesetzte Kongress der Reformer nicht stattfinden. Gegenüber der Webseite Bahar News sagte Montajebnia am 12. Januar: „Vergangene Woche wurden mehrere Organisatoren des Koordinationsrates der Revormer zu einem Treffen mit Regierungsoffiziellen eingeladen.“ Den Reformern seien drei Bedingungen für die Durchführung des Kongresses vorgelegt worden.

Montajebnia zufolge sollten alle Kongressteilnehmer erklären, dass sie nicht an den Protesten nach der Präsidentschaftswahl von 2009 beteiligt waren und die beiden reformorientierten Präsidentschaftskandidaten von 2009 – die seit Februar 2011 unter Hausarrest stehen – nicht unterstützt haben. Weiterlesen