Tagesarchiv: 22. Januar 2013

Angeklagter Ex-Staatsanwalt Mortazavi bleibt Chef des Sozialen Sicherungsfonds

Saeed Mortazavi

Zamaaneh, 22. Januar 2013 – Der berüchtigte ehemalige Teheraner Staatsanwalt Saeed Mortazavi, der im Zusammenhang mit dem Tod von Insassen des Kahrizak-Gefängnisses im Sommer 2009 unter Anklage steht, bleibt auf Anordnung der Regierung Ahmadinejad Chef des Sozialen Sicherungsfonds.

Seine umstrittene Ernennung zum Direktor der Organisation war vom Obersten Gerichtshof zwei Mal abgewiesen worden; die Regierung behauptet nun jedoch, dass Mortazavi dort in aufsichtsführender Funktion tätig sei. Weiterlesen