Journalisten Milad Fadai Asl und Pourya Alemi freigelassen

CHRR, 27. Februar 2013 – Die beiden Journalisten Milad Fadai Asl und Pourya Alemi, die zusammen mit anderen Journalistinnen und Journalisten Ende Januar festgenommen worden waren, sind heute nach mehr als einem Monat Gewahrsam gegen Kaution freigelassen worden. Milad Fadai Asl ist Redakteur des Politressorts der Nachrichtenagentur ILNA, Pourya Alemi Humorist bei der Tageszeitung Shargh.

Fadai Asl war am 26. Januar beim Verlassen seines Arbeitsplatzes ohne Vorwarnung von Sicherheitsagenten festgenommen worden. Am folgenden Tag fanden in mehreren Zeitungen und Medienbüros Razzien statt. Dabei wurde Pourya Alemi zusammen mit weiteren Personen in den Räumen der Zeitung Shargh verhaftet.

Milad Fadai Asl war schon am 2. Dezember 2009 während der Massenproteste nach der umstrittenen Präsidentschaftswahl desselben Jahres verhaftet worden. Abteilung 28 des Revolutionsgerichts verurteilte ihn damals wegen „regimefeindlicher Propaganda“ zu 1 Jahr Haft. Im Juni 2010 wurde er freigelassen.

Agenten des Ministeriums für Sicherheit führten am 28. Januar 2013 Razzien in den Büros von vier reformorientierten Nachrichtenagenturen durch (Etemad, Shargh, Bahar und Arman). Sie hatten von der Justiz ausgestellte Haftbefehle bei sich und verhafteten in jedem der durchsuchten Büros mehrere Personen. Außerdem wurden innerhalb weniger Tage weitere Journalisten in ihren Wohnungen festgenommen.

Von den 18 während dieser Verhaftungswelle festgenommenen Journalistinnen und Journalisten sind 12 inzwischen auf Kaution wieder freigelassen worden: Motehareh Shafiee, Ali Dehghan, Javad Daliri, Hossein Yaghchi, Fatemeh Sagharchi, Keyvan Mehregan, Emily Amrayee, Narges Joudaki, Reyhaneh Tabatabai, Akbar Montajebi, Pourya Alemi und Milad Fadai Asl.

Soleiman Mohammadi, Pejman Mousavi, Nasrin Takhayori, Sasan Aghaee, Saba Azarpeik und Ehsan Mazandarani befinden sich noch in Gewahrsam.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Committee of Human Rights Reporters

Eine Antwort zu “Journalisten Milad Fadai Asl und Pourya Alemi freigelassen

  1. Pingback: News vom 28. Februar 2013 | Arshama3's Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s