Präsidentschaftswahl: „Gemäßigter“ Kandidat verspricht Bürgerrechte

Zamaaneh, 11. April 2013 – Hassan Rohani, Leiter der Gruppe für Strategische Forschung im iranischen Schlichtungsrat, hat am 11. April bekanntgegeben, dass er beabsichtigt, für die Präsidentschaftswahl im Juni zu kandidieren.

Iranischen Medienberichten zufolge sagte Rohani während vor Unterstützern, seine Regierung werde eine Regierung „der Umsicht und der Hoffnung“ sein. Er werde seinen Schwerpunkt auf die Erstellung einer „Bill of Citizen Rights“ [also einer „Bill of Rights“ für Bürgerrechte, d. Übers.] legen.

Die beiden iranischen Ex-Präsidenten und bekanntesten Vertreter der iranischen „Reformer“, Mohammad Khatami und Akbar Hashemi Rafsanjani, würden bei der nächsten Wahl nicht antreten, so Rohani.

Gegenüber der Regierung Ahmadinejad nahm Rohani einen kritischen Standpunkt ein. Diese sei für wachsende „soziale, wirtschaftliche und kulturelle Probleme“ verantwortlich und spiele die Auswirkungen der Sanktionen herunter, anstatt sie zu lindern.

Als Beispiele für das politische Versagen der Regierung nannte Rohani die hohe Inflation, die Entwertung der Landeswährung, die hohe Arbeitslosigkeit und das fehlende Wirtschaftswachstum. Er zeigte sich zudem besorgt angesichts des „Fehlens öffentlichen Vertrauens und öffentlicher Zufriedenheit“ gegenüber der Arbeit der Regierung und versprach, beides zu überwinden.

Politisch steht Rohani Hashemi Rafsanjani nahe. Er präsentiert sich als „gemäßigt“ und hat eigenen Angaben zufolge die Unterstützung gemäßigter Kräfte sowohl aus dem Lager der Reformer, als auch aus der konservativen Fraktion.

Rohani fungierte vor Ahmadinejads Präsidentschaft als iranischer Atomunterhändler in den G5+1 – Gesprächen.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

2 Antworten zu “Präsidentschaftswahl: „Gemäßigter“ Kandidat verspricht Bürgerrechte

  1. Pingback: News vom 13. April 2013 | Arshama3's Blog

  2. Pingback: Präsidentschaftswahl: “Gemäßigter” Kandidat verspricht Bürgerrechte | free Saeed Malekpour

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s