Verhafteter Blogger und Dichter Reza Akvanian gegen Kaution wieder frei

CHRR, 11. April 2013 – Der iranische Dichter, Blogger und Menschenrechtsaktivist Reza Akvanian ist am 10. April gegen eine Kaution in Höhe von 100 Mio. Toman aus dem Gefängnis Yasuj freigelassen worden. Er war vor 17 Tagen von Agenten des Geheimdienstministeriums festgenommen und unter Gewaltanwendung verhört worden.

Die Verhaftung Akvanians erfolgte am 24. März 2013 gegen 3 Uhr Morgens in seiner Wohnung. Die Agenten durchsuchten die gesamte Wohnung und beschlagnahmten persönliche Gegenstände wie Laptop, externes Laufwerk, Scanner, Drucker, Mobiltelefon und Schriften. In den ersten 2 Wochen nach seiner Festnahme hatte Akvanian keinen Kontakt zur Außenwelt, so dass seine Familie nicht wusste, wo er sich befand und wie es ihm ging. Nachdem die Familie ihn schließlich besuchen durfte, berichtete sie von sichtbaren Spuren physischer Gewalt an seinem Körper.

Reza Akvanian schreibt für den Blog „Salhaye khoobe zendegi“ („Die guten Jahre des Lebens“). Er war am 1. Februar 2010 von Geheimdienstagenten festgenommen und von Richter Tahmasebi von Abteilung 1 des Revolutionsgerichts Yasuj wegen „Beleidigung des Führers und des Präsidenten durch Bloginhalte“ und „Verbindungen zu Außenseitern durch Weiterleiten von Nachrichten“ zu 1 Jahr Haft und 5 Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Committee of Human Rights Reporters

2 Antworten zu “Verhafteter Blogger und Dichter Reza Akvanian gegen Kaution wieder frei

  1. Pingback: News vom 11. April 2013 | Arshama3's Blog

  2. Pingback: Verhafteter Blogger und Dichter Reza Akvanian gegen Kaution wieder frei | free Saeed Malekpour

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s