Saray-e Ahl-e Ghalam: Mohammad Bagher Moradi vor Gericht geladen

CHRR, 17. April 2013 – Mohammad Bagher Moradi, einer der bei einer Razzia in der iranischen Schriftstellervereinigung Saraye Ahl-e Ghalam Verhafteten, ist von Abteilung 26 des Revolutionsgerichts vorgeladen worden.

Berichten von CHRR zufolge wurde er am Dienstag, dem 16. April telefonisch aufgefordert, sich zwecks Anklageerhebung am 24. April in Abteilung 26 des Teheraner Revolutionsgerichts (Vorsitzender Richter: Pir Abbasi) einzufinden.

Neben Bagher Moradi wurden in den letzten Tagen vier weitere Schriftsteller von Saray-e Ahl-e Ghalam einbestellt, die [bei der Razzia] verhaftet worden waren. Mohsen Ghashghaizadeh wurde am 9. April in Abteilung 26 unter Vorsitz von Richter Pir Abbasi angeklagt Mohammad Parsi in Abteilung 15 unter Vorsitz von Richter Salavati. Am 14. April stand Peyman Zafarmand in Abteilung 26 unter Anklage, am 15. April Akbar Amini in Abteilung 27 unter Vorsitz von Richter Salavati.

Sicherheitskräfte hatten am 30. Oktober 2012 während einer Zusammenkunft von Schriftstellern in den Räumlichkeiten von Saray Ahl-e Ghalam eine Razzia durchgeführt und etwa 70 Mitglieder festgenommen. Die meisten wurden später wieder freigelassen; 17 jedoch – darunter auch Mehdi Khazali – wurden ins Evin-Gefängnis transportiert. Peyman Zafarmand und Mehdi Karimi wurden bei anderen Anlässen verhaftet und ebenfalls nach Evin gebracht.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Committee of Human Rights Reporters

Advertisements

2 Antworten zu “Saray-e Ahl-e Ghalam: Mohammad Bagher Moradi vor Gericht geladen

  1. Pingback: News vom 18. April 2013 | Arshama3's Blog

  2. Pingback: Saray-e Ahl-e Ghalam: Mohammad Bagher Moradi vor Gericht geladen | free Saeed Malekpour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s