Studentischer Aktivist Amir Chamani nach 4 Tagen Hafturlaub zurück im Gefängnis

CHRR, 20. April 2013 – Amir Chamani, Student der Soziologie an der Universität Tabriz, ist nach nur 4 Tagen Hafturlaub in das Zentralgefängnis von Tabriz zurückgekehrt.

Der studentische und politische Aktivist hatte am 15. April nach 92 Tagen Haft Hafturlaub bewilligt bekommen.

Der Vorsitzende Richter von Abteilung 1 des Revolutionsgerichts, Richter Hamlbar, hatte Chamani am 14. Januar 2013 wegen „Beleidigung des Führers un des Gründers der Islamischen Republik“ zu 6 Monaten und wegen „regimefeindlicher Propaganda“ zu 100 Tagen Haft verurteilt. Wegen „Beleidigung des Präsidenten“ erhielt Chamani am 13. Januar außerdem 40 Peitschenhiebe.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Committee of Human Rights Reporters

Eine Antwort zu “Studentischer Aktivist Amir Chamani nach 4 Tagen Hafturlaub zurück im Gefängnis

  1. Pingback: News vom 21. April 2013 | Arshama3's Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s