Khuzestan: Aktivisten Adel Seymari und Majid Bavi verhaftet

CHRR, 30. April 2013 – Nach einer Verhaftungswelle gegen Angehörige der arabischen Minderheit in der Provinz Khuzestan wurden am vergangenen Sonntag in der Stadt Ahvaz auch Adel Seymari und Majid Bavi verhaftet.

Nach Angaben von Quellen sollen mit Funkgeräten [? „wireless gadgets“] ausgestattete und bewaffnete Beamte in Zivil am Arbeitsplatz Adel Seymaris eine aggressive Durchsuchung durchgeführt haben. Als Seymari und einer seiner Kollegen dagegen protestierten, schlugen die Beamten sie und nahmen Seymari fest.

Zeitgleich sollen mehrere Beamte die Wohnung Seymaris gründlich durchsucht und persönliche Gegenstände wie Computer, Kamera und Fotoalben mit Bildern der Familie beschlagnahmt haben. Während der Durchsuchung beleidigten sie Seymaris Familienangehörige und drohten mit ernsten Konsequenzen, sollten sie über das Vorgefallene sprechen.

Ebenfalls am Sonntag soll Berichten zufolge der arabische Aktivist Majid Bavi in Ahvaz verhaftet und an einen unbekannten Ort gebracht worden sein. Es ist nicht bekannt, was der Grund für die beiden Festnahmen ist. Aufenthaltsort und Situation der beiden Verhafteten sind ebenfalls unbekannt.

Die beiden arabischen Aktivisten hatten sich an den Protesten gegen die Todesurteile für die fünf Araber aus Ahvaz – Mohammad Ali Amouri, Sayed Jaber Alboshoka, Sayed Mokhtar Alboshoka, Hashemi Shabani Amouri und Hadi Rashidi – und deren unmittelbar drohende Vollstreckung beteiligt.

In den letzten Monaten waren viele arabische Aktivisten aus verschiedenen Städten der Provinz Khuzestan vorgeladen und verhaftet worden. Sie wurden zu langen Haftstrafen im Exil, manche auch zum Tode verurteilt. Im Juni waren vier arabische Gefangene aus dem Gefängnis Karoun an einen unbekannten Ort gebracht und hingerichtet worden. Über die Hinrichtung wurden die Familien anschließend informiert.

Der UN-Sonderberichterstatter für Menschenrechte in Iran, Ahmed Shaheed, hat in seinem jüngsten Bericht auf die Situation der arabischen Minderheit in Ahvaz hingewiesen und auch die fünf Todesurteile erwähnt, die ohne ein faires Verfahren zustande gekommen seien.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Committee of Human Rights Reporters

Advertisements

2 Antworten zu “Khuzestan: Aktivisten Adel Seymari und Majid Bavi verhaftet

  1. Pingback: News vom 30. April 2013 | Arshama3's Blog

  2. Pingback: Khuzestan: Aktivisten Adel Seymari und Majid Bavi verhaftet | free Saeed Malekpour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s