Kahrizak-Prozess: Weitere Zeugen vernommen

Zamaaneh, 7. Mai 2013 – Am heutigen 7. Mai ging der Prozess gegen Justizbeamte im Zusammenhang mit den Todesfällen in der Haftanstalt Kahrizak in die 7. Runde.

Berichten zufolge sagten in der heutigen Verhandlung der Chef der Gefängnisverwaltung der Provinz Teheran sowie vier weitere Angeklagte vor Gericht aus.

Mohammad Saleh Nikbakht, Verteidiger für die Familie des [im Sommer 2009] unter Folter in Kahrizak zu Tode gekommenen [verhafteten Demonstrationsteilnehmers] Amir Javadifar, sagte nach der Verhandlung gegenüber Reportern, die Schlussargumentationen der Angeklagten seien noch nicht vorgebracht worden. Der damalige Teheraner Staatsanwalt und Hauptverdächtige in dem Fall, Saeed Mortazavi, habe das Gericht gedrängt, zu verhindern, dass die Verteidigung mit den Medien spricht, so Nikbakht weiter.

Mit Ausnahme des Vaters eines weiteren Opfers von Kahrizak, Mohammad Kamrani, hat keiner der am Prozess Beteiligten mit den Medien gesprochen. Kamranis Vater sagte gegenüber Reportern, die Leitung der Gefängnis[behörde] habe ausgesagt, dass es sich bei der Haftanstalt Kahrizak nicht um eine legale Einrichtung gehandelt habe.

Weiterhin gab Kamranis Vater gegenüber Reportern an, der Leiter der Gefängnis[behörde] habe die Frage, ob die Verlegung der fraglichen Gefangenen nach Kahrizak infolge eines Platzmangels im Teheraner Evin-Gefängnis erfolgt sei, nicht beantwortet.

Die Verhandlung wird am 13. Mai fortgesetzt.

Die Folterungs- und Todesfälle von Kahrizak waren während der Straßenproteste nach der von Wahlbetrugsvorwürfen überschatteten Präsidentschaftswahl von 2009 an die Öffentlichkeit gedrungen. Mehrere [festgenommene] Demonstrationsteilnehmer waren aus Teheran nach Kahrizak gebracht und dort schwer gefoltert worden. Nachdem die Fälle in die Medien gelangt waren, wurde die Haftanstalt geschlossen [offizielle Begründung: die Bedingungen dort seien „nicht standardgemäß“, d. Übers.]

Im Zusammenhang mit dem Fall Kahrizak wurden der damalige Teheraner Staatsanwalt, sein Stellvertreter sowie ein Richter unter Anklage gestellt.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

2 Antworten zu “Kahrizak-Prozess: Weitere Zeugen vernommen

  1. Pingback: News vom 8. Mai 2013 | Arshama3's Blog

  2. Pingback: Kahrizak-Prozess: Weitere Zeugen vernommen | free Saeed Malekpour

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s