Beerdigung Ayatollah Taheris: Anhänger der Opposition skandieren Parolen

Zamaaneh, 4. Juni 2013 – Bei der Beerdigungszeremonie für den verstorbenen [reformorientierten] Ayatollah Taheri Esfahani wurden regierungskritische Parolen skandiert und die Freilassung der unter Hausarrest stehenden iranischen Oppositionsführer Mir Hossein Moussavi und Mehdi Karroubi gefordert.

Taheri Esfahani wurde in Isfahan unter der Anteilnahme großer Menschenmengen beigesetzt. Zu hören waren u. a. die Parolen „Nieder mit dem Diktator“, „Freiheit für die politischen Gefangenen“ und „Freiheit für Moussavi und Karroubi“.

Ayatollah Taheri gehörte zu den offenen Unterstützern der Reformer. Nach der Präsidentschaftswahl von 2009 hatte er das Wahlergebnis und den Wahlsieg Mahmoud Ahmadinejads öffentlich als ungültig bezeichnet.

Ayatollah Taheri Esfahani verstarb am 2. Juni 2013 im Alter von 87 Jahren.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Videos von den Ereignissen gibt es hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s