Archiv der Kategorie: PCED

Hossein Ronaghi Malekis Zustand im Gefängnis ernst

Hossein Ronaghi Maleki

Persian Icons/P.C.E.D, 13. September 2012 – Der Blogger und Menschenrechtsaktivist Hossein Ronaghi Maleki, der mit anderen freiwilligen Helfern in einem Hilfscamp für Opfer des Erdbebens in Aserbaidschan verhaftet worden war, leidet an gefährlichen Nierenblutungen.

Ronaghi Maleki wird in einer Einrichtung in der Provinz Ost-Aserbaidschan festgehalten und trotz seines lebensgefährlichen Zustands weder medizinisch behandelt noch freigelassen. Weiterlesen

Navid Khanjani gegen Kaution freigelassen

Veröffentlicht bei Persian2English am 3. Mai 2010
Quelle (Englisch): http://persian2english.com/?p=10159

Population of Combat Against Educational Discrimination (PCED) – Navid Khanjani, Mitglied bei PCED und bei der Organisation Committee of Human Rights Reporters (CHRR), ist am 3. Mai 2010 gegen Kaution freigelassen worden.

Der studentische Aktiviste war am 2. März 2010 in seinem Haus in Isfahan verhaftet und in der von der Revolutionsgarden geleiteten Abteilung des Evin-Gefängnisses festgehalten worden.

Khanjani, einer der Gründer von PCED, war wegen seines Baha’i-Glaubens mit einem Studienverbot belegt worden.

Der Student Iqan Shahidi, ebenfalls Anhänger des Baha’i-Glaubens und vom Studienverbot betroffen, bleibt in Evin inhaftiert. Die beiden CHRR-Mitglieder Shiva Nazar Ahari und Koohyar Goodarzi bleiben weiter in Haft.

Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben