Jila Baniyaghoub freigelassen; 4 Tage Hafturlaub für Nasrin Sotoudeh

Jila Bani Yaghoub, Nasrin Sotudeh

CHRR, 24. Juni 2013 – Die Journalistin und Frauenrechtlerin Jila Baniyaghoub ist am 23. Juni nach Ableistung ihrer einjährigen Haftstrafe freigelassen worden. Am selben Tag wurde der Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh Hafturlaub gewährt.

Jila Baniyaghoub hatte ihre Haftstrafe am 2. September 2012 angetreten. Nasrin Sotoudeh erhielt aus Anlass eines religiösen Feiertages 4 Tage Hafturlaub.

Sotoudeh war am 4. September 2010 festgenommen und später wegen „Gefährdung der nationalen Sicherheit“ zu 6 Jahren Gefängnis und einem 20jährigen Berufs- und Ausreiseverbot verurteilt worden. Als Anwältin hatte sie viele bekannte Menschenrechts- und Politikaktivisten vertreten.

Im Oktober 2012 trat Sotoudeh im Gefängnis in einen Hungerstreik, der 49 Tage dauerte. Sie beendete den Hungerstreik erst, nachdem die Justizbehörden zugesag hatten, ihre Forderung nach Aufhebung der Restriktionen gegen ihre Familie und des gegen ihre Tochter verhängten Ausreiseverbots zu erfüllen.

Die Journalistin, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Jila Bani Yaghoub war während der Unruhen nach der umstrittenen Präsidentschaftswahl von 2009 zusammen mit ihrem Ehemann, dem Journalisten Bahman Ahmadi Amouie, verhaftet worden. Sie wurde zu 1 Jahr Haft und einem 30jährigen Pressearbeitsverbot verurteilt. Ihr Ehemann wurde zu 5 Jahren und 6 Monaten Haft verurteilt, die er derzeit im Gefängnis Rajai Shahr absitzt.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Committee of Human Rights Reporters

2 Antworten zu “Jila Baniyaghoub freigelassen; 4 Tage Hafturlaub für Nasrin Sotoudeh

  1. Pingback: News vom 24. Juni 2013 | Arshama3's Blog

  2. Pingback: Jila Baniyaghoub freigelassen; 4 Tage Hafturlaub für Nasrin Sotoudeh | free Saeed Malekpour

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s