Angriffe auf Karroubis Haus werden heftiger

Szene eines früheren Angriffs auf Mehdi Karroubi

Regierungstreue Kräfte der Islamischen Republik – oft als „Zivilagenten“ bezeichnet – haben am heutigen Abend nochmals das Haus des iranischen Oppositionsführers Mehdi Karroubi angegriffen. Saham News zufolge griffen mit Schusswaffen bewaffnete Menschen das Haus des Oppositionsführers an. Die Angreifer sollen durch die Eingangstür des Gebäudekomplexes eingebrochen sein, Karroubis Leibwächter sahen sich gezwungen, Schüsse in die Luft abzugeben.

Mehrere unbestätigte Berichte sprechen davon, dass die Angreifer ebenfalls Schüsse abgaben und Molotovcocktails warfen.

Die regierungstreuen Kräfte hatten Mehdi Karroubis Haus in den letzten vier Nächten angegriffen.

Karroubi, der seit der umstrittenen Wiederwahl von Präsident Mahmoud Ahmadinejad mehrfach angegriffen wurde, hatte vor einiger Zeit angekündigt, an den morgigen Demonstrationen zum Qods-Tag teilnehmen zu wollen. Mit den nochmaligen Angriffen scheint man ihn davon abhalten zu wollen.

Veröffentlicht bei Radio Zamaaneh am 2. September 2010
Quelle (Englisch): http://www.zamaaneh.com/enzam/2010/09/attacks-on-karroubis-home.html

Bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Anm. d. Übers.: Mündlich erreichte mich die Information, dass ein Leibwächter Mehdi Karroubis schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden musste und angeblich im Koma liegt (Kalemeh, Saham News, Advar News)

z. B.: http://advarnews.biz/politic/11585.aspx

s. auch: http://dustandtrash.blogspot.com/2010/09/neue-attacke-auf-karroubis-haus-vor-dem.html

Empfehlenswert: Live Blog bei Enduring America

Video, angeblich von heute:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s