Grüne Bewegung ruft für Sonntag zu landesweiten Protesten auf

Sane Jaleh (l.), Mohammad Mokhtari

GVF, 17. Februar 2011 – Der Koordinationsrat der Gruppe „Green Path of Hope“ („Grüner Pfad der Hoffnung“) hat für den 20. Februar zu landesweiten Protesten aufgerufen, um der getöteten Demonstranten zu gedenken, die infolge der Brutalität der staatlichen Kräfte bei der Demonstration der Opposition am 14. Februar ums Leben kamen.

„Um unser Beileid für den Märtyrertod zweier Mitglieder der unterdrückten Jugend dieses Landes bei den Demonstrationen vom 14. Februar zu bekunden und die Dutzenden Märtyrer der Grünen Bewegung zu ehren, rufen wir die große iranische Nation auf, sich anlässlich des 7. Trauertages nach dem Tod dieser geliebten beiden Menschen am Sonntag, dem 20. Februar [1. Esfand] um 15 Uhr in Teheran und anderen Städten im ganzen Land zu Versammlungen zusammenzufinden“, heißt es in einem auf der offiziellen Webseite Mir Hossein Moussavis, des Führers der Grünen Bewegung, veröffentlichten Statement.

Der 20. Februar falle auf den Geburtstag des Propheten Mohammad und des sechsten schiitischen Imams, Imam Jafar Sadegh, heißt es in dem Statement weiter.

Der Koordinationsrat des „Grünen Pfades der Hoffnung“ schreibt , eine „glorreiche Präsenz“ bei den geplanten Protesten am 20. Februar sei eine Bestärkung der „festen Unterstützung für die Führer der (Grünen) Bewegung Mir Hossein Moussavi und Mehdi Karroubi auf dem weiteren schwierigen Weg zu Freiheit und Menschenwürde“ und ein „Zeichen der Solidarität mit unseren kurdischen Landsleuten im Gedenken an die beiden Iraner, einer Schiit und einer Sunnit, deren Blut im Kampf gegen religiöse Tyrannei vergossen wurde“.

Am Montag waren Menschen in ganz Iran auf die Straßen gegangen, um ihre Solidarität mit den Aufständen in Tunesien und Ägypten zu bekunden. Die beiden iranische Studenten Sane Zhaleh und Mohammad Mokhtari wurden dabei in der Hauptstadt Teheran von iranischen Sicherheitskräften erschossen.

Die Facebook-Seite des „Grünen Pfades der Hoffnung“ finden Sie hier . Um der Seite beizutreten, klicken Sie dort auf den am oberen rechten Rand befindlichen „Like“-Button.

Veröffentlicht bei Green Voice of Freedom am 17. Februar 2011
Quelle (Englisch): http://en.irangreenvoice.com/article/2011/feb/17/2795

3 Antworten zu “Grüne Bewegung ruft für Sonntag zu landesweiten Protesten auf

  1. Pingback: „Erst töten sie anderer Leute Kinder, dann beten sie“ | Julias Blog

  2. Pingback: Grüne Bewegung ruft für Sonntag zu landesweiten Protesten auf » Nics Bloghaus

  3. Pingback: Tweets that mention Grüne Bewegung ruft für Sonntag zu landesweiten Protesten auf | Julias Blog -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s