Zu hohe Kaution: Zia Nabavi muss im Gefängnis bleiben

Veröffentlicht auf Committee of Human Rights Reporters am 26. Februar 2010
Referenziert von Persian2English
Artikel auf Persisch: http://chrr.us/spip.php?article8571
Quelle (Englisch): http://chrr.us/spip.php?article8626
Übersetzung Englisch-Deutsch: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben
Anmerkungen in eckigen Klammern stammen von der Übersetzerin

Committee of Human Rights Reporters – Der zu 15 Jahren Gefängnis verurteilte Vertreter des Rates zur Verteidigung des Rechts auf Bildung, Zia Nabavi, hat keine Möglichkeit erhalten, in einer der Abteilungen des Gerichts Berufung einzulegen. Seit der Ausfertigung seines Urteils ist seine Situation unklar geblieben.

Für den „Stern-Studenten“*) war eine hohe Kaution in Höhe von 500.000 US-Dollar festgesetzt worden. Da seine Familie diese Summe nicht aufbringen kann, muss Zia Nabavi im Gefängnis bleiben, obwohl er bereits seit 8 Monaten in Haft ist.

Wie sein Anwalt mitteilt, wurde die [zuständige] Abteilung des Gerichts nicht mitgeteilt, und ihm wurde nicht gestattet, das Gericht zwecks Einlegung einer Berufung aufzusuchen. Daher war es Zia Nabavi nicht möglich, beim Revolutionsgericht ein Gesuch für eine Minderung der Kautionssumme einzureichen.

Zia Nabavi war in der Nacht zum 15. Juni im Haus eines Freundes**) verhaftet worden. Im letzten Monat wurde er in der Gerichtsentscheidung in Abteilung 26 des Revolutionsgerichts von Richter Pir Abbassi zu 15 Jahren Gefängnis und 74 Peitschenhieben verurteilt.

Zia Nabavi hat vor Kurzem in einem Brief an Justizchef (Sadegh Larijani) das ungerechte und illegale Vorgehen beschrieben, dem er seit seiner Verhaftung unterworfen ist.

Den vollständigen Wortlaut des [sehr aufschlussreichen und starken] Briefes in deutscher Übersetzung kann man hier nachlesen.

*) mit „Sternen“ werden von den Disziplinarkomitees an den Universitäten disziplinarische Verstöße der Studenten geahndet. Bei einer bestimmten Anzahl von Sternen erhält der betreffende Student ein Studienverbot. d. Übers.

**) Im Brief von Zia Nabavi steht: „In der Nacht auf den 14. Juni im Haus eines Verwandten“ („…was arrested in the wake of the presidential election on the night of June 14th while I was at a relative’s house“)

Eine Antwort zu “Zu hohe Kaution: Zia Nabavi muss im Gefängnis bleiben

  1. Pingback: Ziaeddin Nabavi ins Exil im Gefängnis Ahvaz verbannt | Julias Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s