Irans Kulturministerium will extreme Reaktionen seines Medienbeauftragten korrigiert haben

Veröffentlicht bei Radio Zamaaneh am 4. Juli 2010
Quelle (Englisch): http://www.zamaaneh.com/enzam/2010/07/extreme-reactions-of-iran.html
Originaltitel: Extreme reactions of Iran’s Media Deputy called by Minister of Culture

Das harte Vorgehen gegen Journalisten und Zeitungen vom Medienbeauftragten des Kulturministeriums ist endlich vom Kulturministerium zur Kenntnis genommen worden, nachdem das Parlament die Unparteilichkeit des Ministeriums gegenüber den Medien in Frage gestellt hatte.

Wie der iranische Parlamentsabgeordnete Mohammad Reza Khabbaz heute bekannt gab, hat das Kulturministerium die Verantwortung des Medienbeauftragten für mehrere extreme Reaktionen bestätigt. Das Ministerium habe diese Reaktionen korrigiert.

Der Kulturminister hatte heute das Parlament besucht, um auf die Bedenken des Parlaments hinsichtlich der für reformorientierte und konservative Medien angesetzten doppelten Maßstäbe zu reagieren.

Der Medienbeauftragte des Ministeriums Mohammad Ali Ramin hat mehr als zehn Zeitungen und Publikationen schließen lassen und die Publikationsgenehmigungen aufgehoben. Gleichzeitig hatte er Warnungen an mehrere Zeitungen und Magazine herausgegeben.

In einem Fernsehinterview sagte er: „Journalisten, die sich irren, müssen ihre Bürgerrechten entzogen werden.“

Berichten zufolge soll Ramin Journalisten der Zeitung Farhikhtegan beleidigt und sie als „einen Haufen Clowns“ bezeichnet haben, nachdem einer der Journalisten ihn darauf hingewiesen hatte, dass der Chefredakteur der Zeitung Reza Nourbakhsh in Haft ist.

Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ berichtet, dass im letzten Jahr im Iran mehr als 100 Journalisten verhaftet wurden.

Außerdem hat Iran die Iranische Journalistenvereinigung geschlossen und die Generalsekretärin Badrossadat Mofidi verhaften lassen.

Übersetzung aus dem Englischen: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s