Gefangene in Rajai Shahr beenden ihren Hungerstreik

RAHANA, 28. Juni 2011 – Die sechs politischen Gefangenen im Gefängnis Rajai Shahr, die seit Donnerstag vergangener Woche ihre Freunde in Abteilung 350 des Evin-Gefängnisses mit einem Hungerstreik unterstützt hatten, haben ihren Hungerstreik heute beendet, nachdem die Gefangenen in Evin gestern das Ende ihres Hungerstreiks bekannt gegeben hatten.

Bei den sechs Gefangenen, die in Rajahi Shahr im Hungerstreik waren, handelt es sich der oppositionellen Webseite Kalemeh zufolge um Keyvan Samimi, Isa Saharkhiz, Masoud Bastani, Ali Ajami, Jafar Eghdami und Heshmatollah Tabarzadi. Sie hatten erklärt, ihren Hungerstreik ebenso lange fortzusetzen wie die politischen Gefangenen in Evin.

Isa Saharkhiz und Masoud Bastani waren während ihres Hungerstreiks in die Krankenstation des Gefängnisses eingeliefert worden; Bastani blieb eine Nacht dort.

Die 12 Hungerstreikenden in Evin hatten in einer gemeinsamen Erklärung das Ende ihres Hungerstreiks bekannt gegeben. Darin schreiben sie: „All unseren Unterstützern teilen wir mit, dass wir unseren Hungerstreik in der Nacht des 26. Juni 2011 beendet haben.

Dies bedeutet keinesfalls das Ende unseres Protestes gegen die Menschenrechtsverletzungen und die Gräuel, die stattgefunden haben. Die Grünen Menschen Irans werden weiter protestieren, bis vollständige individuelle und bürgerliche Rechte und Freiheiten erreicht sind.“

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle (Englisch): RAHANA, 28. Juni 2011
Persisch: http://www.rahana.org/archives/42110

Eine Antwort zu “Gefangene in Rajai Shahr beenden ihren Hungerstreik

  1. Pingback: News vom 28. Juni 2011 « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s