Mohsen Rouholaminis Eltern besuchen das Grab ihres Sohnes

Veröffentlicht bei Green Voice of Freedom am 13. Juli 2010
Quelle (Englisch): http://en.irangreenvoice.com/article/2010/jul/13/2158

Mohsen Rouholamini

GVF – Ein Jahr nach dem Tod von Mohsen Rouholamini haben seine Eltern sein Grab auf dem Friedhof Behesht-e Zahra besucht.

Mohsen Rouholamini war bei den Demonstrationen nach der Wahl im letzten Jahr verhaftet worden und später in der Haftanstalt Kahrizak zu Tode gefoltert worden. Er war der Sohn eines bekannten konservativen Politikers und Chefberaters des Präsidentschaftskandidaten von 2009, Mohsen Rezai. Sein Tod führte zur Schließung des berüchtigten Gefängnisses und einer Untersuchung der darin begangenen systematischen Misshanldungen.

Auf den folgenden Bildern sind Rouholaminis Eltern am Grab ihres Sohnes zu sehen, der im Alter von 25 Jahren ermordet wurde.






Übersetzung aus dem Englischen: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Eine Antwort zu “Mohsen Rouholaminis Eltern besuchen das Grab ihres Sohnes

  1. Pingback: Dokument: Die Anklageschrift des Kahrizak-Prozesses | Julias Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s