Sechs kurdische Studenten in Sanandaj verhaftet | Farzad Kamangars Neffe von Verhaftung bedroht

Auf Englisch veröffentlicht bei Street Journalist am 1. Juni 2010
Quelle (Englisch): http://www.astreetjournalist.com/2010/06/01/arrest-of-six-kurdish-students-in-sanadajattempts-to-arrest-farzad-kangars-nephew/
Persisches Original: HRANA
Referenziert von Persian2English
Anmerkungen in eckigen Klammern stammen von der Übersetzerin

HRANA News –
Vergangene Woche haben Sicherheitskräfte sechs kurdische Studenten der Yadzdanpanah School of Engineering verhaftet. Außerdem versuchten sie ohne Erfolg, Farzad Kamangars Neffen Azad Kamangar zu verhaften.

HRANA vorliegenden Informationen zufolge hatten sich Dutzende Studenten der Yazdanpanah School of Engineering in Sanandaj auf dem Campus versammelt, um mit Liedern der am 9. Mai 2010 hingerichteten [politischen Gefangenen] zu gedenken. Danach wurden mindestens sechs kurdische Studenten aus Kamyaran von Sicherheitskräften verhaftet; mehrere von ihnen wurden in den frühen Morgenstunden des folgenden Tages freigelassen.

Sicherheitskräfte, die behaupteten, einen Haftbefehl für Azad Kamangar (einen Studenten des Ingenieurswesens an der Universität Yazdanpanah) zu haben, durchsuchten das Haus von Farzad Kamangars Schwester. Während der Hausdurchsuchung wurde die Familie instruiert, Azad auszurichten, dass er zur Befragung im Geheimdienstministerium von Sanandaj vorsprechen solle.

Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s