Peinlicher Empfang für Ahmadinejad in der Teheran-Universität

Veröffentlicht bei Green Voice of Freedom am 1. Mai 2010
Quelle (Englisch): http://en.irangreenvoice.com/article/2010/may/01/1791

GVF – Etwa 2000 Studenten der Teheran-Universität haben gegen einen Besuch Ahmadinejads zu einem in der medizinischen Fakultät der Universität stattfindenden Anlass protestiert.

Als die Studenten von der Rede des unrechtmäßigen Präsidenten in ihrer Universität erfuhren, mobilisierten sie sich innerhalb kürzester Zeit, marschierten zu dem Hörsaal, in dem Ahmadinejad sprach, und riefen Parolen.

Interessant an Ahmadinejads Besuch ist, dass er nicht öffentlich bekannt gegeben worden war. Die Behörden wissen um sein geringes Ansehen unter Studenten und wollten weitere Demütigungen des sogenannten „Präsidenten“ vermeiden.

Dennoch gelang es den Studenten während des zeitgleich mit dem Internationalen Tag der Arbeit stattfindenden Besuches, sich in kurzer Zeit vor dem Gebäude zu versammeln und ihre Botschaft hörbar zu machen. Sie riefen Parolen für Mir Hossein Moussavi und für die Einheit zwischen Arbeitern und Studenten: „Student, Arbeiter, Einheit“, „Freiheit, Gerechtigkeit, das ist die Parole der Nation“, „Nieder mit dem Diktator“, „Diktator, schäm dich, lass die Universität in Frieden“, „Tod oder Freiheit“, und „Ya Hossein, Mir Hossein“.

Augenzeugenberichten zufolge unternahmen universitätseigene Sicherheitskräfte und Basijis den Versuch, die Studenten auseinanderzutreiben, wandten dabei aber glücklicherweise keine größere Gewalt an. Die Webseite Jaras berichtete jedoch von einem intensiven Sicherheitsaufgebot innerhalb des Universitätsgeländes. Berichten zufolge ließen die Kräfte keine Studenten in den Hörsaal, in dem die Rede stattfand, sofern es sich nicht um Basij-Mitglieder handelte.

Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Zusatz: Dieses Video stammt laut „Enduring America“ von dem oben beschriebenen Protest

http://enduringamerica.com/2010/05/01/latest-iran-video-deterring-protests-greeting-ahmadinejad-1-may/

Advertisements

2 Antworten zu “Peinlicher Empfang für Ahmadinejad in der Teheran-Universität

  1. Pingback: News vom 3. Mai « Arshama3's Blog

  2. Pingback: 1.Mai wird zur militarisierten Zone « Iranian German's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s