Brutale Übergriffe auf Gefangene durch Wachen im Rajai Shahr-Gefängnis gehen weiter

Veröffentlicht bei Persian2English am 22. Mai 2010
Quelle (Englisch): http://persian2english.com/?p=10944

HRANA – Das Wachpersonal des Rajai Shahr-Gefängnisses setzt die brutalen Übergriffe auf wehrlose Gefangene fort. Sie schlagen die Gefangenen und zerstören deren Eigentum.

Die Anti-Aufruhr-Kräfte im Gefängnis Rajai Shahr in der Stadt Karaj haben ihre systematischen und brutalen Angriffe heute fortgesestzt. Mehrere Gefangenen wurden im Gesicht, an Armen und Beinen verletzt. Sie wurden trotz ihrer Verletzungen nicht von der Gefängnisklinik behandelt.

Diese organisierten und systematischen Übergriffe sind in den letzten Monaten häufiger vorgekommen. Erst kürzlich zerstörten Wachleute 80 große Kühlschränke.

Das Gefängnis Rajai Shahr hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einem Exilort für politische Gefangene entwickelt. Sie werden dort zusammen mit Schwerverbrechern und Gefangenen untergebracht, die an Haut- und Blutkrankheiten leiden.

Deutsche Übersetzung: Julia, bei Weiterveröffentlichung bitte Link angeben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s